Datenschutzerklärung

Stand: Mai 2018

Diese Datenschutzerklärung informiert Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Flughafen Straßburg (Aéroport de Strasbourg). Zweck ist es insbesondere, Sie zu folgenden Themen zu informieren:

-        Erhebung und Speicherung Ihrer Daten;

-        Das System der Cookies;

-        Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz.

Für Fragen oder ergänzende Informationen können Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse kontaktieren: droitdacces@strasbourg.aeroport.fr.

1. Erhebung und Speicherung Ihrer Daten;

Der Flughafen Straßburg achtet unter Einhaltung der europäischen Verordnung Nr. 2016/679 vom 27/04/2016 (genannt "Datenschutzgrundverordnung") auf die Reduzierung der Erhebung der personenbezogenen Daten und die Beschränkung der Aufbewahrungszeit für diese Daten auf das mit Blick auf den Zweck der durchgeführten Verarbeitungstätigkeiten absolut erforderliche Minimum.

Nach der Datenschutzgrundverordnung (Artikel 4 Nr. 1) sind "personenbezogene Daten":

"alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als "identifizierbare natürliche Person" wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann".

Im Übrigen achtet der Flughafen Straßburg darauf, von den Internetnutzern für die Verarbeitung von deren personenbezogenen Daten die informierte und aufgeklärte Zustimmung einzuholen.

Nach der Datenschutzgrundverordnung (Artikel 4 Nr. 2) ist "Verarbeitung" von personenbezogenen Daten:

"jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, der Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung".

Sie können in Bezug auf Ihr Einverständnis jederzeit Ihr Recht auf dessen Rücknahme per E-Mail oder mit postalischem Schreiben ausüben.

1.1. Anmeldung zum Newsletter

Wenn Sie sich für unseren Newsletterdienst anmelden, erhalten Sie jeden Monat eine E-Mail vom Flughafen Straßburg.

Zur Versendung unserer Newsletter verwenden wir bei der Anmeldung über unsere Website das Verfahren des doppelten Opt-in. Das bedeutet, dass wir Ihnen einen Newsletter nur zusenden, wenn Sie ausdrücklich der Aktivierung des Newsletterdienstes zugestimmt haben, mit der Bestätigung, dass die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse Ihnen gehört. Hierzu übersenden wir Ihnen eine E-Mail, in der wir Sie durch Klicken auf einen Link in der E-Mail bitten, zu bestätigen, dass Sie der Inhaber/ die Inhaberin der angegebenen E-Mail-Adresse sind.

Wenn Sie in Zukunft keinen Newsletter mehr erhalten wollen, können Sie dem jederzeit widersprechen. Zu diesem Zweck finden Sie in jedem Newsletter einen Link für die Abmeldung.

Für die Übersendung dieses Newsletters verarbeitet der Flughafen Straßburg je nach Anmeldemodalitäten und mit Ihrem Einverständnis Ihre Daten, wie zum Beispiel:

-        Ihren Namen und Ihren Vornamen;

-        Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse, postalische Adresse).

Wenn Sie sich über unsere Website für einen Newsletter anmelden, speichern wir automatisch Ihre E-Mail-Adresse und die Uhrzeit der Anmeldung und der Bestätigung.

Wir erfassen die Daten bezüglich des Endgeräts und der bei Ihrer Interaktion mit einem Newsletter generierten Zugangsdaten. Für diese Nutzung enthalten die Newsletter Verweise auf grafische Dateien, die auf unserem Webserver gespeichert sind. Wenn Sie einen Newsletter öffnen, lädt Ihre E-Mail-Software diese grafischen Dateien auf unserem Webserver herunter. Wir wissen, ob und wann Sie Newsletter aufgerufen haben, und um welche Newsletter es sich handelt.

Die für die Verarbeitung verantwortliche Marketingabteilung speichert diese Daten ohne zeitliche Begrenzung, außer im Fall des ausdrücklichen Antrags auf Abmeldung durch Sie.

1.2. Bewerbungen

Zur Verarbeitung der auf der Website eingereichten Bewerbungen setzt der Flughafen Straßburg ein System für die Verwaltung der Bewerbungen ein.

Sie können das Webportal des Bewerbungsmanagementsystems des Flughafens Straßburg aufrufen unter: http://www.strasbourg.aeroport.fr/FR/Aeroport-Strasbourg/Recrutement.html.

Die erhobenen Daten werden von der Marketingabteilung in einer Datei gespeichert und an die für die Rekrutierung zuständige Abteilung übermittelt. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, soweit dies für die Prüfung und die laufende Bearbeitung Ihrer Bewerbung erforderlich ist. Ihre persönlichen Daten werden für einen Zeitraum gespeichert, der 12 Monate nicht überschreitet, außer

-        wenn Sie Ihr Recht auf Löschung der Sie betreffenden Daten ausüben;

-        wenn eine längere Aufbewahrungsdauer durch Verpflichtungen aus Gesetzen oder Vorschriften zugelassen oder vorgeschrieben wird.

Während dieses Zeitraums setzen wir alle Mittel zur Sicherstellung der Vertraulichkeit und der Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ein, um ihre Beschädigung, ihre Löschung sowie den Zugriff durch Unbefugte verhindern.

1.3. Parkplatzreservierung

Der Flughafen Straßburg bietet einen Service für die Online-Reservierung Ihres Parkplatzes an. Um ihn zu nutzen, bitten wir Sie, Namen, Vornamen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postanschrift in ein Formular einzugeben.

Diese Daten werden von der Marketingabteilung, von der Park- und Zufahrtsabteilung und von der Fakturierungsabteilung verarbeitet und zeitlich unbeschränkt gespeichert, außer nach ausdrücklichem Antrag von Ihrer Seite.

1.4. Reservierung im Geschäftszentrum

Der Flughafen Straßburg bietet einen Service der Anmietung von Konferenzräumen an. Um ihn zu nutzen, bitten wir Sie, Namen, Vornamen, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postanschrift in ein Formular einzugeben.

Diese Daten werden von der Marketingabteilung, von der Informationsabteilung und von der Fakturierungsabteilung verarbeitet und zeitlich unbeschränkt gespeichert, außer nach ausdrücklichem Antrag von Ihrer Seite.

 

2. Informationen in Bezug auf Cookies

Beim Aufrufen unserer Website kann es sein, dass Informationen über das Surfverhalten Ihres Endgeräts (Rechner, Tablet, Smartphone usw.) auf unserer Webseite in Cookie-Dateien gespeichert werden, die auf Ihrem Endgerät installiert sind. Es wird darauf hingewiesen, dass allein der Absender eines Cookies darin enthaltene Informationen lesen oder verändern kann.

2.1. Cookies, die wir von unserer Website aussenden

Wenn Sie unsere Website aufrufen, kann es sein, dass wir, vorbehaltlich der von Ihnen gewählten Optionen (siehe "Ihre Entscheidungen in Bezug auf die Cookies"), auf Ihrem Endgerät verschiedene Cookies installieren, mit denen wir den Browser Ihres Endgeräts während der Gültigkeitsdauer des betreffenden Cookies erkennen können.

Mit diesen Cookies ist es uns möglich,

  • Statistiken und Besuchs- und Nutzungsvolumina für die verschiedenen Elemente, aus denen unsere Website besteht (besuchte Rubriken und Inhalte, Verlauf) zu erstellen, mit denen wir das Interesse und die Ergonomie unserer Dienste verbessern können;
  • die Präsentation unserer Website an die Anzeigepräferenzen Ihres Endgeräts (verwendete Sprache, Bildschirmauflösung, verwendetes Betriebssystem usw.) bei Ihren Besuchen auf unserer Website anzupassen, je nach der Anzeige- und Lesehardware und -software Ihres Endgeräts;
  • Informationen über ein von Ihnen auf unserer Website ausgefülltes Formular (Anmeldung und Zugriff auf Ihren Account) speichern, oder über Produkte, Dienstleistungen oder Informationen, die Sie auf unserer Website ausgewählt haben (bestellte Leistungen, Inhalt eines Bestellwarenkorbs usw.);
  • Ihnen den Zugang zu den reservierten und persönlichen Seiten unserer Website sowie zu Ihrem Account einzuräumen, mit Hilfe von Benutzerkennungen und Daten, die Sie uns eventuell vorher übertragen haben;
  • Sicherheitsvorkehrungen umzusetzen, zum Beispiel wenn es von Ihnen verlangt wird, sich nach Ablauf einer bestimmten Zeit erneut für einen Inhalt oder für eine Dienstleistung anzumelden.

Das Teilen der Nutzung Ihres Endgeräts mit anderen Personen und die Konfigurierung der Parameter Ihres Browsers in Bezug auf Cookies steht in Ihrer freien Entscheidung und in Ihrer Verantwortung.

Zur Verwaltung der Cookies werden Ihnen mehrere Möglichkeiten angeboten. Alle Einstellungen, die Sie vornehmen können, könnten Ihre Nutzung des Internets verändern, und auch die Zugriffsbedingungen für bestimmte Dienste, die den Einsatz von Cookies erfordern.

Sie können sich jederzeit entscheiden, Ihre Wünsche in Bezug auf Cookies mitzuteilen oder zu ändern, mit den vorstehend beschriebenen Hilfsmitteln.


2.2. Die Möglichkeiten, die Sie mit Ihrer Browsersoftware haben

Sie können Ihre Browsersoftware so konfigurieren, dass Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, oder dass sie abgelehnt werden, und zwar entweder systematisch oder je nach Absender. Sie können Ihre Browsersoftware auch dahingehend konfigurieren, dass Ihnen die Annahme oder die Ablehnung der Cookies jeweils angeboten wird, bevor ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert werden kann. Mehr Informationen dazu finden Sie in der Rubrik "Wie üben Sie, je nach dem von Ihnen verwendeten Browser, Ihre Möglichkeiten der Entscheidung aus?"

2.3. Das Einverständnis in Bezug auf die Cookies

Die Speicherung von Cookies hängt im Wesentlichen von dem Willen des Benutzers des Endgeräts ab, den dieser jederzeit kostenfrei mitteilen oder ändern kann, über die ihm von seiner Browsersoftware angebotenen Wahlmöglichkeiten.

Wenn Sie in Ihrer Browsersoftware die Speicherung von Cookies auf Ihrem Endgerät akzeptiert haben, können die in die von Ihnen aufgerufenen Seiten und Inhalte integrierten Cookies zeitweilig an einem besonderen Platz Ihres Endgeräts gespeichert werden. Dort sind sie nur vom Absender lesbar.

2.4. Die Ablehnung der Cookies

Wenn Sie die Speicherung der von uns ausgesendeten Cookies auf Ihrem Endgerät ablehnen, oder wenn Sie die Cookies löschen, die wir dort gespeichert haben, können Sie eine bestimmte Anzahl von Funktionen nicht mehr nutzen, die jedoch notwendig sind, um bestimmte Seiten unserer Website zu nutzen. Dies wäre der Fall, wenn Sie versuchen, auf Inhalte und Dienste zuzugreifen, die Ihre Identifizierung erfordern. Dies wäre auch dann der Fall, wenn wir für Zwecke der technischen Kompatibilität den von Ihrem Endgerät eingesetzten Browsertyp, seine Sprach- und Anzeigeparameter oder den Staat, von dem aus Ihr Endgerät mit dem Internet verbunden zu sein scheint, nicht erkennen können.

Gegebenenfalls haften wir nicht für die Folgen in Verbindung mit der verschlechterten Funktion unserer Dienste aufgrund der Tatsache, dass wir nicht die für ihren Betrieb notwendigen Cookies abspeichern oder aufrufen können, die von Ihnen abgelehnt oder gelöscht wurden.

Für die Verwaltung Ihrer Cookies und Ihrer Präferenzen ist die Konfiguration von jedem Browser unterschiedlich. Sie wird im Hilfemenü Ihres Browsers beschrieben, wo Sie erfahren können wie Ihre Wünsche in Bezug auf Cookies verändert werden können.

  • Für Internet Explorer™: öffnen Sie das Menü Werkzeuge, wählen Sie dann Internetoptionen; klicken Sie auf den Reiter Datenschutz und wählen Sie die gewünschte Stufe
  • Für Firefox™: öffnen Sie das Menü Werkzeuge, wählen Sie dann Optionen; klicken Sie auf den Reiter Datenschutz und wählen Sie dann die gewünschten Optionen
  • Für Chrome™: öffnen Sie das Menü Einstellungen (Gabelschlüssel-Logo), wählen Sie dann Parameter; klicken Sie auf Erweitert und dann auf Inhalte-Parameter, wählen Sie dann die gewünschten Optionen
  • Für Safari™: wählen Sie Safari > Präferenzen, klicken Sie dann auf Sicherheit; klicken Sie auf Cookies anzeigen und wählen Sie dann die gewünschten Optionen
  • Für Opera™: öffnen sie das Menü Werkzeuge, wählen Sie dann Präferenzen; klicken Sie auf den Reiter Erweitert, dann auf die Rubrik Cookies und auf Cookies verwalten; wählen Sie die gewünschten Optionen

3. Ihre Rechte in Bezug auf den Datenschutz

Entsprechend dem Datenschutzgesetz vom 6. Januar 1978 in der geänderten Fassung und gemäß der europäischen Verordnung Nr. 2016/679/EU vom 27/04/2016 haben Sie ein Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Datenübertragbarkeit und auf Löschung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Beschränkung der Verarbeitung. Auch können Sie aus gerechtfertigten Gründen der Verarbeitung der Sie betreffenden Daten widersprechen.

Ihre Rechte können Sie, vorbehaltlich der Vorlage eines gültigen Identitätsnachweises, ausüben, indem Sie unseren Datenschutzbeauftragten kontaktieren:

-        Per E-Mail: droitdacces@strasbourg.aeroport.fr;

-        Per Telefon: 03 88 64 67 67;

-        Postalisch:              Aéroport de Strasbourg Entzheim – Recht auf Auskunft und Datenschutz

Route de l’Aéroport RD 221

67960 Entzheim.

Für weitere Informationen oder Reklamationen können Sie die nationale Datenschutzkommission (Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés, weitere Informationen unter www.cnil.fr) kontaktieren.